Hotel Baur au Lac, Zürich ZH

Für den Jahrhundert-Umbau des legendären Stadthotels Baur au Lac erstellte die HMQ AG ein 3D-Fixpunktnetz als Projektierungs- und Absteckungsgrundlage. Während der Umbauarbeiten von 2004 bis 2012 war die HMQ AG verantwortlich für die Gebäudeaufnahmen, die Bauabsteckungen im Rohbau sowie die Baukontrollen. Der Umbau kostete 165 Millionen Franken, wobei der Hotelbetrieb immer aufrecht erhalten wurde. Im Baur au Lac residierten seit 1844 u.a. König Ludwig I. von Bayern, der Kaiser von Äthiopien und Kaiserin Elisabeth von Österreich. Zu den Stammgästen zählten Künstler wie Marc Chagall, Henry Moore, Thomas Mann und Alfred Hitchcock, Sophia Loren, Audrey Hepburn und Brigitte Bardot.

Baur au Lac, Zürich
Baur au Lac, Zürich
Baur au Lac, Zürich
Baur au Lac, Zürich
Baur au Lac, Zürich
Baur au Lac, Zürich
Baur au Lac, Zürich
    Auftraggeber Fischer Architekten AG, Zürich ZH
    Projekt ausgeführt 2012
    Ort Zürich ZH

    Foto: HMQ AG