Mobilfunkantenne, Avers GR

Die HMQ AG hat Aufnahmen für den Bau einer Mobilfunkantenne im Avers ausgeführt. Dazu ist ein Fixpunktnetz verdichtet und vermessen worden. Vom bestehenden Pumpenhäuschen, an welchem die Mobilfunkantenne platziert werden soll, sind Situationsaufnahmen und Detailaufnahmen erstellt worden. Als Projektierungsgrundlage werden dem Auftraggeber Situationspläne und Profilpläne zur Verfügung gestellt. 

Vermessung HMQ AG, Wasserhäuschen Avers
    Auftraggeber Hitz und Partner AG, Stahl-Bau-Engineering
    Projekt ausgeführt 2015
    Ort Avers GR

    Foto: HMQ AG