Lehnenviadukt RhB, Sils i.D.

Für die Brückensanierung vom Lehnenviadukt in Sils i.D. hat die HMQ AG detailgetreue Aufnahmen mittels 3D-Laserscanning vom gesamten Brückenkörper und tachymetrische Aufnahmen vom umliegenden Terrain vorgenommen. Aus den vollumfänglichen 3D-Aufnahmen wurden die gewünschten Plangrundlagen – Situationsplan mit Höhenkurven, Längenprofile und Querprofile sowie Orthofotos der Brückenansichten erarbeitet. Das Lehnenviadukt befindet sich auf der Albulalinie als Bestandteil des Streckennetzes der Rhätischen Bahn und grenzt direkt an die Burg Campi aus dem 13. Jahrhundert.

Albulalinie RhB
Lehnenviadukt im Verlauf
3D-Laserscanner
Punktwolke
    Auftraggeber Rhätische Bahn AG (RhB)
    Projekt ausgeführt 2013
    Ort Sils i.D.

    Foto: HMQ AG