Claraturm, Deformationsmessung, Basel BS

Der Neubau eines 100-Meter-Hochhauses beim Basler Messeplatz wurde gestartet. Während der Bauphase überwacht die HMQ AG die bis zu 11m tiefe Baugrube und die Tramgleise, die sich in unmittelbarer Umgebung befinden, auf Deformationen (Geodätische Überwachungsmessungen, Inklinometermessungen). Zudem wird mittels Erschütterungsmessungen überprüft, ob der Bau schädigende Einflüsse auf die Nachbarsgebäude hat. Im Weiteren ist die HMQ AG für die laufenden Baukontrollen zuständig.

Basel, Claraturm, Inklinometermessungen, HMQ AG
Basel, Claraturm, Geodätische Überwachungsmessungen, HMQ AG
Basel, Claraturm, Überwachung Tramgleise, HMQ AG
Basel, Claraturm, Erschütterungsmessungen, HMQ AG
Basel, Claraturm, Überwachung Baugrube, HMQ AG
    Auftraggeber Toldo Rückbau AG und Halter AG (Generalunternehmung)
    Projekt ausgeführt 2019
    Ort Basel BS
    Projektverfasser HMQ AG

    Foto: HMQ AG